Traditionelle Bartpflege für den Gentleman

Ob mit oder ohne Bart durchs Leben zu gehen, ist jedem Gentleman selbst überlassen. Die Bart- und Gesichtspflege sollte jedoch nie vernachlässigt werden. Mein Lieblingsbrand bietet für Bärtige und Glattrasierte genau das Richtige.

Der Hersteller

Proraso ist die unangefochtene Numero Uno südlich der Alpen, wenns um die männliche Haut und die Pflege der Gesichtsbeharung geht. Der traditionsreiche Familienbetrieb wurde 1908 von Ludovico Martelli gegründet und stellt heute in dritter Generation qualitativ hochwertige Produkte für die tägliche Rasur, aber auch für die Pflege von männlicher Gesichtsbehaarung her.

Das Angebot umfasst verschiedene Produktelinien, welche sich farblich von einander unterscheiden.

Proraso Produkte

Linea Gialla

Die gelbe Linie ist eigentlich gar keine Linie. Denn es wird nur ein Produkt angeboten. Der Rasierschaum auf Kakao- und Shiabutterbasis hat eine sehr cremige Textur und entfaltet vorallem bei sehr trockener Haut seine ganze Pflegewirkung.

Linea Bianca

Die auf Hafer- und Grüntee-Extrakten basierende weisse Linie beinhaltet diverse Produkte, die vor allem für sehr sensible Haut gedacht ist. Wer bei der täglichen Rasur zu Hautreizungen und Mikroschnitten neigt, sollte sich für diese Linie entscheiden. Die Formel beruhigt die Haut und macht sie weicher. Vor dem rasieren die Haut mit der CREMA PRE BARBA einmassieren und anschliessend mit dem Schaum oder der Seife der weissen Linie rasieren. Mit der After-Shave Creme kann das Rasierritual abgeschlossen werden. Die alkoholfreie Creme schützt die gereizte Haut und beugt Rötungen vor.

Linea Blu

Die blaue Allrounder-Linie ist für normale Haut gedacht. Hier gibt es wiederum eine Rasierseife, einen Rasierschaum sowie eine After-Shave Creme. Die auf Aloe Vera und Vitamin E basierende Pflegelinie bietet einen hohen Schutz und hat eine feuchtigkeitsspendende Wirkung. Bei täglicher Benutzung der After-Shave Creme verspricht Proraso die Elastizität der Haut zu verbessern und ihr ein gesünderes und vitaleres Aussehen zu bescheren.

Linea Rossa

Die rote Linie basiert auf Shiabutter und Sandelholzöl. Sie ist perfekt für eine schnelle und einfache Rasur bei harten, trockenen Haaren und trockener Haut. Die verwendete Formel macht die Haare und die Haut weich. Die Linie Umfasst eine Creme, die vor der Rasur einmassiert werden kann sowie eine Rasierseife und einen Rasierschaum.

Linea Verte

Die absoluten Klassiker unter den Proraso-Produkten befinden sich im der grünen Linie. Sie war die erste Linie überhaupt und wurde über die Zeit weiter verfeinert und perfektioniert. Die Formel, zusammengesetzt aus Menthol und Eukalyptusöl, ist erfrischend, belebend und ist für jeden Hauttyp gedacht. Egal ob Pre-Shave Creme, Rasierseife, Rasierschaum, After-Shave Lotion oder After-Shave Creme. Die Linie bietet alles. Sogar ein Rasierpinsel ist dabei. Das absolute Highlight dieser Linie ist aber die Reparaturcreme. Sie wird bei kleinen Schnitten oder blutenden Poren einfach aufgetragen und hilft, die Haut in rekordzeit zu reparieren.

Linea Barba e Baffi

Die einzige Linie, die nicht nach einer Farbe benannt ist. Für mich als Bartträger jedoch die wichtigste. Denn wer aufgrund aktueller Modetrends, aus Faulheit oder generell aus esthetischen Gründen einen Bart wachsen lässt, sollte diesen regelmässig pflegen. Es ist ja bekannt, dass sich Bakterien in Bärten sehr Wohl fühlen. Das ist aber nichts anderes als bei den Haaren auf dem Kopf. Die Pflege ist entscheidend und diese sollte täglich erfolgen. Wenn du dir frisch einen Bart wachsen lässt, solltest du dir das Bartbalsam besorgen. Es reduziert das lästige Jucken und trägt dazu bei, dass die Haut mit genügend Feuchtigkeit versorgt wird. Das Bartöl von Proraso ist perfekt, um einen wiederspenstigen Bart unter Kontrolle zu bringen. Bereits wenige Tropfen genügen für die Anwendung am Morgen. Die Mixtur aus Zedernholz und mediteranen Zistrosen gibt ein angenehmes Gefühl und verstömt einen unglaublich maskulinen Durft. Für die wöchentliche Wohlfühlbehandlung wird auch ein heisses Bartöl angeboten. Einfach das Fläschchen für eine Minute in heissem Wasser baden und dann sorgfältig in den Bart einmassieren. Mindestens zwei Minuten warten und mit kaltem Wasser ausspülen. Der Bart wird dadurch richtig weich und es bleibt ein erfrischendes Gefühl auf der Haut. Für das perfekte Styling darf natürlich der Schnurrbart-Wachs nicht fehlen. Wenn du deinen Schnauz in Form bringen willst, dann ist er genau das Richtige.

Einige dieser Produkte können übrigens bei meinem Coiffeur und Barbier, Capelli by Fabio, bezogen werden.

Das war’s für heute. Jetzt geht’s ab ins Bad. Verwöhnprogramm für meinen Bart ist angesagt.

Mr. Bow Tie Verfasst von:

Individuell, auffällig, extravagant.

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen