Bucherer Blue Editions… Welche möchtest du haben?

Am vergangenen Donnerstag hatte Bucherer zum Blogger-Event ins Restaurant Sopra im Jelmoli Zürich geladen. Im kleinen und exklusiven Kreis wurden die Uhren der neuen BLUE EDITIONS-Kollektion vorgestellt. Unglaublich, was Bucherer hier geleistet hat. Die crème de la crème der Schweizer Uhrenhersteller hat gemeinsame Sache gemacht. Einzige Bedingung von Bucherer: Das Bucherer-Blau musste in das Design einfliessen.

Eine Uhr der einzigartigen BLUE EDITIONS-Kollektion bringt den glücklichen Besitzer einer solchen nicht nur in Verbindung mit der Haute Horlogerie. Sie ist zudem zeitgemäss und macht einen extrem coolen Eindruck. Definitiv Uhren für den modernen Gentleman und dessen weibliche Begleitung.

  • Im Einklang mit den Werten des visionären Firmengründers Carl Friedrich Bucherer weigert sich das Unternehmen, einfach nur den Trends zu folgen. Die für die Blue Editions entworfene Manero Peripheral überzeugt mit dem eigens für dieses Modell erschaffene petrolblaue Ziffernblatt. Der Kontrast zum Stahlgehäuse und zum dunkelblauen Alligatorleder-Armband fasziniert. (Manero Peripheral, Edelstahl, 40,6 mm, Manufakturwerk, Automatik, Datumsanzeige, kleine Sekunde, CHF 6'500.-)
Mr. Bow Tie Verfasst von:

Individuell, auffällig, extravagant.

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen