Anzug tragen ohne Gürtel – Hot or Not?

Heute wurde ich gefragt, was es eigentlich mit dem „Trend“, zum Anzug keinen Gürtel zu tragen, auf sich hat. Meine Meinung zu diesem Thema ist da ziemlich klar.

„Ich brauch‘ nichts, was mich zusammenhält – ich bin auch so gefestigt.“ So geistreich dieser Spruch auch sein mag, er kommt mit grosser Wahrscheinlichkeit von einem Mann, der auch ein Kurzarmhemd zum Anzug ziemlich cool findet. Meine Meinung dazu: Ein Mann muss einen Gürtel tragen.

Wenn du Hosenträger trägst, dann gehörst du zu denen, die sich tatsächlich ohne Gürtel in der Öffentlichkeit zeigen können. In der Realität ist das aber ein verschwindend kleiner Teil aller Anzugträger. Ein moderner Gentleman tut es seinen klassischen Vorfahren gleich und trägt Gürtel. Dabei gibt es aber diverse Details zu beachten:

  • Ein eleganter Herrengürtel hat in der Regel fünf Löcher. Er sitzt dann perfekt, wenn der Dorn der Schnalle durch das mittlere Loch passt.
  • Ein Gürtel zum Anzug sollte möglichst schmal und flach sein. Dies wirkt einiges eleganter als die 5 cm breiten Lederriemen.
  • Die Farbe des Gürtels hat sich nach den Schuhen zu richten. Zu schwarzen Schuhen trägt Mann einen schwarzen Gürtel, zu braunen Schuhen, einen braunen Gürtel. Wenn du ein Perfektionist sein willst, kannst du sogar die Farbnuancen der Brauntöne zwischen Gürtel und Schuhen abstimmen.
  • Die Gürtelschnalle ist immer auf die anderen Accessoires abgestimmt. Goldene Schnalle zur Golduhr, silberne Schnalle zum Silberring und Stahlchronometer.

Ein noch grösseres No-Go als keinen Gürtel zu tragen, sind Gürtel mit Nieten. Wenn du das Gefühl hast, Nieten passen zum Anzug, dann kannst du auch direkt in den nächsten Shop gehen und dir ein Leder-Smartphone-Etui für an eben diesen Gürtel besorgen. Dann spielt auch dass keine Rolle mehr! Ach und noch eins: Verzichte auf grosse Markenlogos als Gürtelschnalle. Fast alle Brands bieten ihre Gürtel nämlich auch mit schlichten Schnallen an, was um einiges eleganter wirkt. Der Gürtel ist nicht dafür da, um damit mit der Aussenwelt zu kommunizieren.

Mr. Bow Tie Verfasst von:

Individuell, auffällig, extravagant.

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen